Herzlich willkommen auf den Seiten Reli+ des Bistums Mainz. Wir beraten und unterstützen Sie als Religionslehrerin und Religionslehrer sowie als hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gemeinden und Einrichtungen bei Unterricht, Bildungsarbeit und Pastoral. Sie finden hier unser Angebot an medienpädagogischer Beratung und Fortbildung, können Medien für Ihren Bedarf recherchieren und ausleihen bzw. downloaden.

Unsere Website ist noch jung! Sie soll sich weiter entwickeln, um Sie bei Ihrer Arbeit immer besser unterstützen zu können. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kommen Sie mit uns ins Gespräch: info@reliplus.de .

Wir trauern um Reiner Jungnitsch – Religionspädagoge, Dozent, Religionslehrer

Reiner Jungnitsch war einer der profiliertesten Protagonisten im Bereich der Religionspädagogik an berufsbildenden Schulen. Seine Publikationen, Fortbildungen, seine Tätigkeit als Lehrer an berufsbildenden Schulen prägten Generationen von Kollegen*innen, Schüler*innen und kirchliche Mitarbeiter*innen.

Reiner Jungnitsch war einer, der sich sorgte, sich kümmerte, auch wenn er sich nie aufdrängte. Er war hilfsbereit, verlässlich, bot seine Hilfe und seinen Rat an. Seine Unterrichtsmaterialien , die er allen im Internet zur Verfügung stellte, sind legendär.

Mit der verfassten Kirche tat er sich manchmal schwer, konzentrierte sich mehr auf die Theologie, vor allem aber auf die Religionspädagogik. Im Unterricht sah er den Schlüssel zum segensreichen Wirken in unserer Gesellschaft. Er litt darunter, dass man nicht sehen wollte, dass Glaube und Religion immer vom Menschen her, von seinen Wahrnehmungen, Erfahrungen und Sinnfragen gedacht und zur Sprache gebracht werden muss.

Der Titel einer seiner Bücher lautet: „Glaub doch, was Du willst!“ Glaube doch, obwohl vieles dagegensprechen mag. Was und wie Du glaubst, liegt in deiner Entscheidung.

In unendlicher Fleißarbeit hat er Materialien aufgearbeitet, in Lehrplankommissionen gewirkt, seine Gedanken zu Papier gebracht und publiziert, gesichtet, gesammelt und verworfen. Wer seine ersten Gehversuche an einer berufsbildenden Schule machte, war froh und dankbar für die Materialien, hatte einen empathischen und besorgten Begleiter. An Reiner Jungnitsch kommt auch in Zukunft keiner vorbei, wenn er an einer berufsbildenden Schule Religion unterrichten will – weder didaktisch noch methodisch oder fachlich.

Viele verlieren einen Kollegen, viele auch einen Mentor, Begleiter und Freund, in seiner Gegenwart fühlte man sich wohl.

Er bleibt als Mensch und in seinen Werken und Worten unvergessen.

Medienempfehlungen

Veranstaltungen

Unser Angebot

Beratung

Sie benötigen Beratung zum Einsatz von Medien im Unterricht oder haben Fragen zum Religionsunterricht? Wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner:innen.

mehr…

 

Anwenden

Materialpool. Beispiele aus der Praxis. Medienverleih.

mehr…

Fortbilden

Workshops. Fortbildungen. Angebote unserer Partner.

mehr…