Herzlich Willkommen auf reliplus.de –
Ihrer Seite für Religions
unterricht, Bildungsarbeit und Pastoral. Sie finden hier unser Angebot an religions- und medienpädagogischer Beratung und Fortbildung, können Medien und Materialien für Ihren Bedarf recherchieren und downloaden.

let´s talk about Porno

Kinder und Jugendliche kommen im Internet bereits frühzeitig mit Pornografie in Kontakt. Das umfangreiche Arbeitsmaterial von klicksafe rückt den Schutz und die Aufklärung von Kindern und Jugendlichen über pornografische Inhalte und sexuelle Gewalt in den Fokus und unterstützt Lehrer:innen und andere pädagogische Fachkräfte dabei, im Klassenraum oder im Jugendzentrum das immer noch tabuisierte Thema zu behandeln.

Filmtipp: her

„Her“ spielt in naher Zukunft in Los Angeles: Der hochsensible Theodore lebt davon, anrührende persönliche Briefe für andere Menschen zu verfassen. Seine gescheiterte langjährige Beziehung hat ihm das Herz gebrochen – umso aufgeschlossener reagiert er auf sein neues Betriebssystem, das ihm als intuitive, eigenständige Persönlichkeit angepriesen wird. Als Theodore das System startet, lässt er sich von „Samanthas“ freundlicher Stimme bezaubern, denn sie stellt sich mit viel Verständnis, Sensibilität und erstaunlichem Humor auf ihn ein. Samanthas und Theodores Bedürfnisse und Sehnsüchte ergänzen sich, entwickeln sich weiter, ihre Freundschaft wird intensiver – bis sie sich schließlich ineinander verlieben.

Podcast Lebensfragen

„Klüger als der Mensch? Künstliche Intelligenz, unsere Kinder und unsere Zukunft“
Gesprächsgast; „Der Netzlehrer“ Bob Blume

Das Thema ist zurzeit in aller Munde: Künstliche Intelligenz – KI. Welche Chancen und welche Risiken sich mit KI für Schule und für das Lernen auftun, darüber spricht „der Netzlehrer“ Bob Blume in der aktuellen Folge des Podcasts „Lebensfragen“ aus dem Bistum Mainz. Gemeinsam tauschen sich der Experte für digitales Lernen mit dem Mainzer Bischof Peter Kohlgraf und der Journalistin Anja Schneider über das Thema aus: „Klüger als der Mensch? Künstliche Intelligenz, unsere Kinder und unsere Zukunft“.

RU heute

Das Bistum Mainz veröffentlicht jährlich zwei Ausgeben der Zeitschrift RU heute. Diese widmen sich jeweils bestimmten Themen und geben Einblick in Theorie und Unterrichtsvorschlägen. Das aktuelle Heft beschäftigt sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz – welches spätestens seit November 2022 ist mit der Veröffentlichung von ChatGPT, einem KI-basierten Chatbot, im Bewusstsein einer breiten gesellschaftlichen Öffentlichkeit angekommen ist.

Newsletter

Unser Newsletter erscheint seit 2021 alle zwei Monate mit Neuem und Wissenswertem aus dem Bildungsdezernat und der Abteilung Religionsunterricht.
Wir empfehlen Ihnen vor allem unsere Termin-Highlights.
Das Angebot ist selbstverständlich kostenlos!

RU Digital 2.0

Passend zum Schulhalbjahreswechsel steht Religionslehrkräften eine neue Version von „ru-digital“, der digitale Medienguide für den Religionsunterricht, zur Verfügung. „ru-digital 2.0“ fördert hierbei intuitives und vernetztes Arbeiten. Das Motto des dynamischen Medienguides aus dem Bistum Limburg „Medien finden, nicht suchen“ wird durch das Update weiterentwickelt. Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten des Bistums Limburg.

Zur neuen Version von ru-digital

Digitale Medien i.d. Grundschule

Wie viel Digitalisierung im Grundschulalter nötig ist, fragen sich viele Lehrpersonen und Eltern. Die Sehnsucht nach einer vordigitalen Schule, nach den guten alten Zeiten, keimt in manchen von uns auf, der Wunsch nach einem Unterrichten ohne den neuen Medienstress. Für manche ist der Religionsunterricht in der Grundschule die letzte Oase aus dieser vordigitalen Zeit, in der man vermeintlich noch ohne die neuen Medien auskommen kann. Doch soll das so bleiben?
Der Lernimpuls Digitale Medien im Religionsunterricht des IRP Freiburg bietet Anregungen und Ideen, um einen Einfluss auf die Kultur an Ihrer Schule vor Ort zu nehmen. Die gesamte Reihe der IRP-Lernimpulse ist in der Arbeitsstelle für Religionspädagogik (ARP) verfügbar.

Mehr Informationen

 

Oster.Gemeinsam.Gestalten.

Das Institut für Spiritualität spricht eine herzliche Einladung aus, die Ostertage (von Palmsonntag bis Ostersonntag) auf dem Jakobsberg zu verbringen. Die Tage auf dem Jakobsberg bieten Zeit und Raum zur gemeinsamen Gestaltung und zum Feiern!

Wann: Sonntag 24. März 2024 // ab 18 Uhr
Zielgruppe: Religionslehrer:innen

Mehr Informationen und Anmeldung

Kommende Veranstaltungen

Unser Angebot

Ansprechpartner:innen

Sie benötigen Beratung zum Einsatz von Medien im Unterricht oder haben Fragen zum Religionsunterricht? Wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner:innen.

mehr…

 

Materialien

Sie suchen Ideen oder Materialien für ihren Religionsunterricht? Unter Materialien finden Sie Beispiele aus der Praxis und den Medientechnikverleih.

mehr…

Fortbilden

Unter Fortbilden finde Sie interessante und aktuelle Workshops, Fortbildungen und Angebote unserer Partner:innen.

mehr…